Bild: Jagdhaus Gabelbach

Seit Dienstag, dem 09.06.2020 können das GoetheStadtMuseum Ilmenau und das Museum Jagdhaus Gabelbach wieder zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden:
Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen 10:00 Uhr-17:00 Uhr.

Führungen finden vorerst NICHT statt.

Bleiben Sie gesund! Bitte vergessen Sie daher nicht bei Ihrem Besuch in unseren Museen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und beachten Sie die Aushänge zu den Hygiene- und Abstandsregeln.

Das Schaubergwerk "Volle Rose" bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Um unseren Gästen auch online einen Blick in unsere Museen zu ermöglichen, haben wir unter der Rubrik "Digitale Einblicke" einige Beiträge zusammengestellt.

KICKIS WALDABENTEUER

Waldpädagogik am Museum Jagdhaus Gabelbach



Kicki-Logo

Als besondere Attraktion des Museums Jagdhaus Gabelbach werden von April bis November meist einmal im Monat waldpädagogische Veranstaltungen für Kinder angeboten. Das Maskottchen der Veranstaltungsreihe ist der kleine Auerhahn Kicki, der als Plüschtier von den Kindern selbst hergestellt werden kann.

Die im Oktober 2012 eröffnete Ausstellung im Erdgeschoss „Der Kickelhahn - Goethes Wald im Wandel" stellt die Basis der Waldpädagogik-Veranstaltung dar. Die Kinder durchstreifen mit Kicki den Wald am Kickelhahn und lernen dabei spielerisch die Natur kennen. Dabei werden jahreszeitlich anstehende Themen der Waldbewirtschaftung aufgegriffen und durch praktisches Erleben im Umfeld des Museums sowie im Waldgebiet des Reviers Kickelhahn verständlich gemacht. Neben den vielen wissenswerten Dingen, steht der Spaß natürlich an erster Stelle. Damit dem nichts im Wege steht, sind wetterfeste Kleidung und ausreichend „Futter und Trinken" ratsam.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Museum „Jagdhaus Gabelbach". Die Veranstaltung beginnt mit Kennenlernspielen und dauert circa 2 Stunden. Damit auch jeder kleine Forscher eine eigene Ausrüstung erhält, ist eine Anmeldung mindestens zwei Tage vor dem Termin erforderlich und ein kleiner Beitrag von 1,00 € pro  Abenteurer (Kinder & Erwachsene).

Das Konzept zur Waldpädagogik ist ein besonderes Anliegen, dass Dank verschiedener Kooperationen und Unterstützungen realisiert werden konnte. Die Intentionen dazu gingen von der Fachhochschule für Forstwirtschaft Erfurt unter der Leitung von Prof. Erik Findeisen aus. Nach einem erfolgreichen Start der Veranstaltungsreihe im Jahr 2011 und dem Beitritt in die "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" (SDW) geht Kicki dieses Jahr nun schon in die zehnte Waldabenteuer-Runde.

 




Termine 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus finden die Termine vorerst NICHT statt.

Änderungen vorbehalten!
Nähere Informationen gibt es auf
Kickis Internetseite.

Kickis Waldabenteuer starten immer am Vormittag um 10:00 Uhr.

04.04.2020   Jahreseinführung ABGESAGT

17.05.2020   Kickis Waldolympiade ABGESAGT

06.06.2020   Kicki kocht ABGESAGT

04.07.2020   Kicki erforscht den Baum ABGESAGT

01.08.2020   Kicki und die Falknerei
(Besuch bei der Falknerfamilie Schilling in Stützerbach)

03.10.2020   Kicki auf der Pirsch

07.11.2020   Kicki und seine Winterfreunde

 


 So fing alles an ...

"Kickis Pflanzenwelt" August 2011
"Kickis Pflanzenwelt" August 2011
"Kicki und der Waldarbeiter" September 2011
"Kicki und der Waldarbeiter" September 2011
"Kickis Holzwerkstatt" Oktober 2011
"Kickis Holzwerkstatt" Oktober 2011