Bild: Pfingstrosen

Ausgezeichnet mit der Thüringer Ehrenamts­card 2018 - Michael Geiß aus Langewiesen

Die Landkreise, die kreisfreien Städte und die Thüringer Ehrenamtsstiftung würdigen durch die Thüringer Ehrenamtscard öffentlich die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen im örtlichen Gemeinwesen, in ihrer Gemeinde, in ihrem Landkreis bzw. in ihrer kreisfreien Stadt einsetzen, sprechen ihnen ihren persönlichen Dank aus und stärken ihre Motivation für das Engagement.

(https://www.thueringer-ehrenamtscard.de/Ziele.6.0.html)

Michael Geiß engagiert sich bereits seit 1990 in der Feuerwehr Langewiesen. Er trug von 1998 bis 2016 als Jugendfeuerwehrwart Verantwortung für die Ausbildung von Kinder und Jugendlichen und fungiert bis heute als ehrenamtlicher Betreuer. Er unterstützt die Brandschutzerziehung in der Grundschule Langewiesen u.a. durch die Erstellung von Begleitheften und Materialien.

Michael Geiß ist seit 2004 aktives Vorstandsmitglied der Kreisjugendfeuerwehr und zudem seit 2016 auch in der Thüringer Jugendfeuerwehr im Bereich Öffentlichkeitsarbeit aktiv.

Über sein Wirken in der Feuerwehr hinaus engagiert sich Michael Geiß seit 2009 als Stadtrat in Langewiesen, durch die Gebietsreform seit 2018 in Ilmenau sowie als stellvertretender Ortsteilbürgermeister. Darüber ist er als Schriftführer im Kleingartenverein „Am Knie" in Langewiesen tätig.

Wir gratulieren Herrn Geiß ganz herzlich zur Auszeichnung mit der Thüringer Ehrenamtscard!