Bild: Pfingstrosen

Ilmenau beteiligt sich am Tag der Städtebauförderung 2018

Mit einer Projektschau zum „Bahnhofsquartier Ilmenau“ beteiligt sich die Stadt Ilmenau zum dritten Mal am Tag der Städtebauförderung, welcher am 05.05.2018 stattfindet.

In Fortsetzung des Stadtspaziergangs von 2015, der Vorstellung der Innenstadtprojekte und der Veranstaltung zum 25jährigen Jubiläum der Stadtsanierung Ilmenau 2016 liegt in diesem Jahr der Fokus auf der Vorstellung der umfangreichen Vorhaben im Bahnhofsquartier.

Im Rahmen einer Ideen- und Projektschau können Sie gemeinsam mit dem Sanierungsberater der Stadt Ilmenau, Herrn Dr. Wilke, dem Amtsleiter des Sport- und Betriebsamtes, Herrn Schäfer, sowie der Geschäftsführerin der Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft mbH, Frau Rödiger einen Blick auf die Gegenwart und in die Zukunft werfen.

Die Ideen- und Projektschau beginnt um 13:30 Uhr im Lindenbergzimmer der Eishalle.

Auf der Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de können sich alle Interessierten über die Projekte 2018 informieren.