Bild: Dajana Eitberger 2015

Dajana Eitberger - Daumen drücken für die Weltcup-Saison 2016/17 und für die Wahl zur Thüringer Sportlerin des Jahres 2016


Dajana Eitberger konnte für den Rodelclub Ilmenau bereits einige Erfolge verbuchen. So sind die Erwartung für die mit dem Rennen in Winterberg am 26./27.11.2016 beginnende Saison natürlich hoch – Stadtverwaltung, Rodelclub, Schlittenscheune und viele, viele Rodelsportbegeisterte drücken fest die Daumen.

dajana_eitberger_2016

Dajana Eitberger ist erneut für die Wahl der Thüringer Sportlerin des Jahres 2016 nominiert. Die Abstimmung ist online über die Seite http://ball-des-thueringer-sports.de/wahl-sportler-des-jahres/ noch bis zum 10. Dezember 2016 möglich. Neben den Stimmen von Sportgremien und den Sportredakteuren des Thüringer Sportjournalisten-Clubs gehen auch die Stimmen des sportbegeisterten Publikums in die Wertung ein. Die Gewinner werden am 19./20. Dezember in den Medien verkündet - und Dajana Eitberger ist dann hoffentlich ganz vorn mit dabei!