Bild: Pfingstrosen

Team der Stadtverwaltung startete beim Firmenlauf in Oberhof


Zum vierten Mal beteiligte sich ein Team der Stadtverwaltung Ilmenau am Firmenlauf der IHK Südthüringen, forum Thüringer Wald e. V. und der WSRO-Skisport GmbH in der DKB-Ski-Arena in Oberhof.

Die 4,9 km lange „Feierabend-Runde“ auf den Weltcup-Strecken liefen insgesamt 4.000 Starter, darunter 17 laufende und 10 (nordic-)walkende Beschäftigte aus dem Rathaus.

In den Teamwertungen konnten ordentliche Platzierungen erreicht werden. In der Konkurrenz der Damenwertung platzierte sich das Team auf Rang 27, die vier schnellsten Herren kamen auf Platz 74 der Gesamtwertung der Männer. In der Mixed-Teamwertung, hier werden die Zeiten der zwei schnellsten Frauen und Männer des Teams genommen, belegte die Stadtverwaltung Platz 26. Aber auch mit den erreichten Einzelzeiten waren die Teilnehmer zufrieden. Hervorzuheben sind die Leistungen der schnellsten Läufer der Stadtverwaltung Ilmenau: Tina Ehemann mit 26:38 min. und Thomas Kibbel mit 23:53 min.

Die gegenseitige Motivation der Teams und der Besucher trug zur ausgeglichen Stimmung am Streckenrand bei. Neben den sportlichen Ergebnissen erfreute man sich am Rahmenprogramm und am Austausch mit Bekannten und Freunden anderer Unternehmen und Institutionen aus der Region. Die Teilnahme im nächsten Jahr ist fest eingeplant.

Firmenlauf Oberhof 2016
Firmenlauf Oberhof 2016