Bild: Unwetter am 29.05.2016 - Kreuzung an der Eishalle

Spendenaufruf

Ilmenauer helfen Ilmenauern

Nach dem schweren Unwetter am Wochenende sind neben zahlreichen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen, u. a. auch einige Einrichtungen der Technischen Universität, viele Ilmenauer unmittelbar betroffen. Sei es, dass Keller überflutet waren – oder noch schlimmer, Wohnungen samt Einrichtung unter Wasser standen.

Am Tag des Unwetters leisteten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ilmenau sowie der Ortsteilwehren „erste" Hilfe und auch an den Folgetagen standen sie den Betroffenen zur Seite.

Um besonders schwer Betroffene auch finanziell unterstützen zu können, hat die Stadt ab sofort ein Spendenkonto bei der

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

IBAN: DE 60 840 510 10 112 0000 307

Betreff/Zahlungsgrund: 03300001/Unwetter

eingerichtet.

Ilmenauer, die auf diese Weise helfen wollen, können das mit einem Beitrag tun. Bitte verwenden Sie unbedingt den o. a. Betreff.

Wir danken allen Ilmenauern, die sich so für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger engagieren!

Gerd-Michael Seeber
Oberbürgermeister