Bild: Auf dem Marktplatz zum 11.11.

Thüringenmeisterschaft - Aufruf zur Teilnahme am 2. Juni um 12 Uhr

Der Radiosender Landeswelle Thüringen fordert im Juni 2016, wie auch im vergangenen Jahr, acht Thüringer Städte heraus, das größte Gruppen-Selfie an einem Wochentag um 12 Uhr zu schießen. Keine leichte Aufgabe, die sich in diesem Jahr auch Ilmenau stellt. Weitere bestätigte Teilnehmer sind Sondershausen, Saalfeld, Apolda und Greiz. Der „Thüringenmeister" wird neben dem Titel mit einer Landeswelle-Party belohnt.

Unter dem Motto „Ilmenau summt sich ein" bittet die Stadtverwaltung Ilmenau gemeinsam mit dem Agenda 21-Büro die Bürger und Gäste der Stadt, sich am 2. Juni 2016 um 12 Uhr auf dem Marktplatz für ein Gruppenbild zu versammeln. Am Vortag des Altstadtfestes können sich die Anwesenden auf das bevorstehende Fest unter Mitwirkung der Musikschule Ilmenau einsummen. Gleichzeitig möchte das Agenda 21-Büro mit dieser Aktion des Summens auf das Naturprojekt „Bunte Meter" hinweisen, bei dem es auch um die Erhaltung von Lebensräumen für Bienenvölker geht.

Alle Kinder, die zum Aktionstag kommen, sind herzlich auf eine Kugel Eis eingeladen. Das Landeswelle-Team hält weitere kleine Mitbringsel und Geschenke bereit.