Bild: Pfingstrosen

Holzeinschlag im Stadtwald, Gemarkung Heyda

Am 15.02.2016 beginnt der Holzeinschlag im Rahmen einer Durchforstung.

Für den Zeitraum vom 15.02.2016 bis ca. zum 31.03.2016 ist das Waldgebiet ab Einfahrt alte Bücheloher Straße/Waldparkplatz am Stausee bis zum Wanderweg auf der Heide in Heyda voll gesperrt. Während dieser Zeit werden täglich von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr Arbeiten von mehreren großen Forstmaschinen durchgeführt, in deren Bereich der Aufenthalt untersagt ist.

Es besteht Lebensgefahr. Das Betreten der Einschlagsflächen wird bis einschließlich 30.04.2016 untersagt.
Das Arbeitsfeld wird abgesperrt und sichtbar gekennzeichnet.

Parken auf dem Waldparkplatz ist in diesem Zeitraum nicht möglich, bei Zuwiderhandlungen werden Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt.

 

Matthias Wetzel
Forstoberinspektor
Revierleiter Ilmenau