Weihnachtsmarkt

40. Ilmenauer Weihnachtsmarkt

13. bis 16. Dezember 2018


Öffnungszeiten des Marktes

Donnerstag    13.12.2018    11:00-19:00 Uhr      max. bis 22:00 Uhr
Freitag 14.12.2018    11:00-19:00 Uhr       max. bis 22:00 Uhr 
Samstag 15.12.2018    11:00-19:00 Uhr        max. bis 22:00 Uhr 
Sonntag 16.12.2018    11:00-19:00 Uhr     

 

 


Der Ilmenauer Weihnachtsmarkt ist ein kleiner und feiner Markt im Herzen der Stadt. Bei der Auswahl der Händler und Versorger wird großer Wert auf das Angebot von besonderen Produkten gelegt. Kunst und Kunsthandwerk, Bastelwaren, wertige Bekleidungsstücke, Bio-Produkte und natürlich kulinarische Köstlichkeiten zeichnen den Weihnachtsmarkt aus.

Programm


Donnerstag, 13.12.2018 - 15:00 Uhr - Eröffnung des 40. Ilmenauer Weihnachtsmarktes durch den Ober- / Bürgermeister mit musikalischer Begleitung der Blechbläsergruppe der Musikschule Arnstadt-Ilmenau.

Donnerstag, 13.12.2018 - 15:10 - Kindergarten Zwergenland - Die Kinder haben ein weihnachtliches Programm einstudiert. Unter Anleitung ihrer Erzieher/innen werden  bekannte Weihnachtslieder und Gedichte aufgeführt.



Donnerstag, 13.12.2018 - 16:00 Uhr - Puppetto- das Puppentheater aus Bürgel - Der große Gerhardo Meyerelli:  Sobald seine Frau Gerda das Haus verlässt, verwandelt sich Opa Gerhard Meyer aus der Platanenstraße für seine Enkel in den Hexenmeister Gerhardo Meyerelli. Doch einfache Karten- und Hütchentricks werden ihm bald zu langweilig und sind eines großen Magiers nun wirklich nicht würdig. Nervenkitzel und Spannung müssen her. So lässt er kurzerhand die Hamster seiner Frau in seinem Hut verschwinden. Doch als er sie wieder hervorholen will sind sie nicht mehr auffindbar. Er kann es selbst nicht glauben. Kann er etwa WIRKLICH zaubern? Eine spannende Suche beginnt, bei welcher die Hamster leider nicht die einzigen verschollenen Haustiere bleiben werden.



Donnerstag, 13.12.2018 - 17:00 Uhr - Heiko Gräfe und Nancy Göritz beweisen eindrucksvoll, dass zu einem unvergesslichen Konzert oft nicht mehr gehört als eine Gitarre und zwei Stimmen. Das Duo verwöhnt seine Zuhörer mit sorgsam gewählten Cover-Songs. Man kann sich auf eine familiäre Atmosphäre und bekannte Melodien freuen, die das Radio noch nicht zu Tode gespielt hat. Eine absolute Empfehlung.



Donnerstag, 13.12.2018 - 18:00 - Tim „Doc Fritz“ Liebert gehört wohl zu den umtriebigsten Vertretern der thüringisch-sächsischen Folkszene. Seit über 20 Jahren ist er auf kleinen und großen Bühnen Deutschlands aber auch im Ausland präsent. Die große musikalische Bandbreite reicht von traditioneller irischer Musik über amerikanische old time mountain Musik und Ragtime bis hin zu deutschem Folk. Es ist aber nicht nur die Musikalität sondern auch die sehr eigenständige Art und Weise diese Musik darzubieten, die ihn auszeichnet. Besonders begeistert das Auditorium stets die große Spielfreude und Leichtigkeit mit der der Musiker zu Werke geht und die Gabe, zu jedem Stück die passende Geschichte zu kredenzen.



Donnerstag, 13.12.2018 - 19:00 Uhr - St. Jakobus Kirche - Benefizkonzert der Goetheschule Ilmenau „Wie in jedem Jahr kann das Publikum in der Jakobuskirche den vielseitigen musikalischen Talenten der Schule lauschen, die mit ihrem Konzert die Zuhörer in Weihnachtsstimmung versetzen. Die facettenreichen Darbietungen der Chöre, Instrumentalisten und Solisten sind ebenso unterhaltsam wie die Moderations-und Rezitationsbeiträge. Der Erlös der Eintritts- und Spendengelder wird erneut ein gemeinnütziges Projekt  in der Region unterstützen.“



Freitag, 14.12.2018 – 15:00 Uhr - Kindergarten Zwergenland

Freitag, 14.12.2018 – 16:00 Uhr - Geschichten von Liebe, Frieden und Glück - Geschichten sind ein Geschenk für uns alle, sie heilen und erwärmen unsere Herzen. Andi Rietschel erzählt und liest Geschichten und Märchen die wahr, oder unwahr sein mögen, wer weiß das schon? Botschaften haben sie alle. Man kann mit ihnen die Welt verändern, zum Nachdenken und Lernen anregen, zum Lachen, zum Frieden..

 



Freitag, 14.12.2018 – 17:00 Uhr - Shantychor Geraberg - Seit einst ein Heringsfass durch Thüringen gerollt wurde, ist die Liebe zur See stark und ungebrochen. Es war nur eine Frage der Zeit, wann sie besungen wird. Der erste Shantychor des Freistaates stellt sich mit Liedern zum Advent und zur Seefahrt vor.



Freitag, 14.12.2018 – 18:00 Uhr - Posaunenchor Ilmenau - Weihnachtliche Klänge



Samstag, 15.12.2018 – 14:00Uhr – Duo Famous - Familien-Mitmach-Programm - Das "Duo Famous" aus Gera - eine Mischung aus Zauberei, Clownerie & Artistik, zum Zuschauen und Mitmachen für Jung und Alt.



Samstag, 15.12.2018 – 15:00 Uhr – Blasorchester Ilmenau e.V. - Das Blasorchester besteht nunmehr fast 125 Jahren. Grund genug also, um ein Ständchen auf dem Ilmenauer Weihnachtsmarkt zugeben. Gespielt werden weihnachtliche Blasmusik und populäre Klassiker in festlicher Stimmung.



Samstag, 15.12.2018 – 16:00 Uhr – Weihnachtsgrüße mit Her(t)z - Lieder live zur Gitarre von und mit U. Kaufmann und den Schülern der staatlichen Regelschule „Heinrich Hertz“



Samstag, 15.12.2018 – 17:00 Uhr – Karola und ihre jungen Talente - Weihnachten steht vor der Tür - ein Weihnachtsprogramm mit viel Abwechslung und vielen bekannten nationalen und internationalen Weihnachtsliedern präsentiert Ihnen Karola Köllmer mit den besten Schülerinnen und Schülern ihrer Talentschule



Samstag, 15.12.2018 – 18:00 Uhr – Fun Quartett - Handgemachter Oldtimejazz, typische Dixielandklassiker, beliebte Schlager und weltberühmte Standards



Samstag, 15.12.2018 – 19:00 Uhr – Udo Hemmann & Corinna Gehre - Herzwarme Töne für kalte Tage!- Diese beiden einzigartigen, warmen, wunderbar harmonisierenden Ausnahmestimmen verheißen eine besonderes und gefühlvolles Klangerlebnis für die ganze Familie. Ein buntes, internationales Liederprogramm zum Träumen und Mitsingen. 



Samstag, 15.12.2018 – 20:00 Uhr – AG Lichtscheu  - Die Ilmenauer Jongleure der „AG Lichtscheu“ zeigen ihre faszinierende Feuershow mit Artistik, Jonglage und Objektmanipulationen.



Sonntag, 16.12.2018 – 10:Uhr - St. Jakobus Kirche – Gottesdienst

Sonntag, 16.12.2018 – 14:Uhr - Golle und Marie singen für sie die schönsten Weihnachtslieder im modernen Sound! Lassen sie sich überraschen!



Sonntag, 16.12.2018 – 15:Uhr - Lavendel - Herzwarme, freudvolle, vielfältig-bunte Musik zwischen Klassik und Folk, vorgetragen mit filigraner, seelenvoller Handwerksfreude. Schnee-, Winter- und Weihnachtslieder zum Mitsingen und Zuhören für Klein und Groß. Udo Hemmann: Gesang, Gitarre, Constanze Ulrich: Violine, Gesang



Sonntag, 16.12.2018 - 16:00 - Doc Fritz

Sonntag, 16.12.2018 - 17:00 - Blasorchester Ilmenau

Sonntag, 16.12.2018 - 18:00 - Fun Quartett

Änderungen vorbehalten!


Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am Weihnachtsmarkt im Jahr 2018 in Ilmenau haben, können Sie sich unverbindlich bewerben. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an die

Stadtverwaltung Ilmenau

Kultur- und Sozialamt

Am Markt 7

98693 Ilmenau

oder an

kultur@ilmenau.de

Da der Marktbereich räumlich sehr eingeschränkt ist, können leider nicht alle Bewerber berücksichtigt werden.

Telefon: 03677 600 840 (Anrufbeantworter)

Fax:       03677 600 843

Impressionen von vergangenen Weihnachtsmärkten

leider ohne Schnee ...


Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Foto: A. Hartmann
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Foto: A. Hartmann
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Foto: A. Hartmann



Bitte beachten Sie die Straßensperrungen und die damit verbundenen Änderungen im städtischen Nahverkehr während des Weihnachtsmarktes.

Die Marktstraße wird voraussichtlich vom 11. bis zum 18. Dezember 2017 für den Gesamtverkehr gesperrt.