Bild: Kickelhahnturm

37. Kickelhahnfest am 26. August 2017


Das Kickelhahnfest 2016 ist vorbei. Das Wetter war in diesem Jahr leider zu schön, obwohl es auf dem Gipfel ideal war. Keine Hitze, angenehm warm, immer ein frischer Luftzug und eine phantastische Fernsicht. Doch nach dem Fest ist vor dem Fest!

 

Eines der  ältesten  „Bergfeste" im Thüringer Wald, unser traditionelles Kickelhahnfest, lädt wieder alle Natur-, Berg-, Musik- und Wanderfreunde am 26. August 2017 ein. Genau auf 861 m über dem Meeresspiegel wird es von 10:00 bis 18:00 Uhr keine Gipfelruhe auf dem Ilmenauer Hausberg "Kickelhahn" geben. Dieses Ereignis sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen und die Gelegenheit zum Anlass nehmen, den Kickelhahnberg zu erwandern, Freunde und Bekannte treffen, gesellig beisammen sein und Livemusik erleben. Dazu ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken, das sind die Markenzeichen des allseits beliebten Festes. Für Beschäftigung und Unterhaltung der kleinen Gäste wird ebenfalls gesorgt sein.
Den nicht so wanderfreudigen Besuchern stehen wieder die kostenlosen Sonderbusse zur Verfügung, die ab 09:00 Uhr in halbstündigen Abständen zwischen der Haltestelle am Homburger Platz und dem Parkplatz am Kickelhahn verkehren. Für Menschen mit Handicap besteht die Möglichkeit, mit einem Kleinbus bis auf den Gipfel chauffiert zu werden. Selbstverständlich kann man auf diese Weise den Berg auch wieder verlassen.
Der Parkplatz am Kickelhahn wird an diesem Tag für den öffentlichen Verkehr gesperrt sein. Das schränkt die Parkmöglichkeiten erheblich ein. Deshalb wird die Nutzung des Busshuttles empfohlen.