Bild: Ilmtal-Radweg und Campus-Tour

Tourenvorschläge

Ilmenau bietet mit der Lage direkt am Ilmtal-Radweg und den Spangen zum Gera-Radweg und zum Rennsteig-Radweg vielfältige Möglichkeiten für Genussradler und Mountainbiker gleichermaßen. Komplettiert wird das Radwegenetz durch regionale Radwege.

Als Planungshilfe für Ihre Touren halten wir ausführliches Kartenmaterial in der Ilmenau-Information bereit. Bitte benutzen Sie nur die für Radfahrer erlaubten Wege!

 

 

Von der Stadt zum Campus


Lernen Sie die Goethe- und Universitätsstadt doch mal mit dem Rad kennen.

Von Goethe vor dem Amtshaus gelangen Sie vorbei am Alten und Neuen Technikum über die Fußgänger- und Radbrücke am Bahnhof direkt auf den Campus der TU Ilmenau, dem modernen Forschungsstandort. Genießen Sie den beeindruckenden Ausblick von der Brücke auf die Berge des Thüringer Waldes über die Stadt hinweg und zum Erholungsgebiet an den Teichen. Auf der anderen Seite des Großen Teichs erwarten Sie schon die modernen Gebäude der Technischen Universität. Vom Humboldtbau aus bietet sich Ihnen die Stadt wieder in einer völlig anderen Perspektive. Vorbei an der Universitätsbibliothek erreichen Sie den Ilmtal-Radweg. Dieser verläuft ilmaufwärts zur Eishalle und weiter bis zum Homburgerplatz. Dort biegen Sie Richtung Altstadt ab und erreichen den Ziegenbrunnen. Vor der Fußgängerzone biegt rechts eine Straße ein, der Sie bis zur Schwanitzstraße folgen. Bergauf passieren Sie die St. Jakobuskirche und erreichen das Amtshaus.

 


Ilmtal- und Gera-Radweg (ca. 25 km)



Zwischen Zwei Wiesen und Mönchhof

Sie radeln gern durch den Wald und möchten bei einer Rast schöne Panoramablicke genießen? Dann kombinieren Sie doch einfach Abschnitte des Ilmtal- und Gera-Radweges rund um Ilmenau miteinander. In Ilmenau können Sie an verschiedenen Stellen auf den Ilmtal-Radweg einsteigen. Die Kilometerangaben beziehen sich auf den Start in der Goetheallee.

Auf dem Ilmtal-Radweg erreichen Sie die Wegkreuzung "An der Rödelkurve" oberhalb von Meyersgrund. Von hier führt Sie ein Radweg (5% Steigung) bis zur Wegkreuzung "Zwei Wiesen", wo Sie auf den Gera-Radweg treffen. Auf diesem erreichen Sie den Mönchhof und folgen der Wegweisung nach Ilmenau.




Hier finden Sie den Track. Bitte verwenden Sie für das Download die rechte Mousetaste.

 


Ilmenau (Ilmtal-Radweg) 5 km Manebach
Manebach 4,3 km Rödelkurve (605,7 m üNN)
Rödelkurve 3,7 km Zwei Wiesen (732 m üNN, Gera-Radweg)
Zwei Wiesen 2 km Mönchhof (753 m üNN)
Mönchhof 3 km Schöffenhaus (684 m üNN)
Schöffenhaus 1,5 km Manebach
Manebach (Ilmtal-Radweg) 5 km Ilmenau

 

 

Zum Schneekopf (ca. 46 km)

Schneekopf
Schneekopf
Kletter- und Aussichtsturm auf dem Schneekopf
Kletter- und Aussichtsturm auf dem Schneekopf
Wegweiser auf der Schmücke
Wegweiser auf der Schmücke
Elgersburg
Elgersburg

Diese Tour führt über den Ilmtal- und Geratal-Radweg bis zum Schneekopf. Dort werden Sie bei gutem Wetter mit einem Rundumblick über den Thüringer Wald belohnt. Auf dem Ilmtal-Radweg erreichen Sie die Wegkreuzung "An der Rödelkurve" oberhalb von Meyersgrund. Von hier führt Sie ein Radweg (5% Steigung) bis zur Wegkreuzung "Zwei Wiesen", wo Sie auf dem Geratal-Radweg zur Schmücke und weiter zum Schneekopf mit Aussichts- und Kletterturm radeln.

Auf dem Geratal-Radweg geht es wieder zurück von der Schmücke bis Elgersburg 12 km fast stetig bergab, ab Mönchhof mit 8% Gefälle. Auf dem regionalen Radweg radeln Sie durch das Moortal am Waldrand nach Ilmenau-Roda weiter nach Ilmenau. Ab dem Mönchhof können Sie direkt nach Ilmenau radeln und die Tour verkürzen.

 



Hier finden Sie den Track. Bitte verwenden Sie für das Download die rechte Mousetaste.

 


Ilmenau (Ilmtal-Radweg) 5 km Manebach
Manebach 4,3 km Rödelkurve (605,7 müNN)
Rödelkurve 3,7 km Zwei Wiesen (732 müNN, Geratal-Radweg)
Zwei Wiesen 5 km Schmücke (911 müNN)
Schmücke 3 km Schneekopf (978 müNN)
Schneekopf 10 km Mönchhof (753 müNN Geratal-Radweg)
Mönchhof 5,5 km Elgersburg (Moortal 556 müNN)
Elgersburg 9 km Ilmenau

 

 

Großer Dreiherrenstein auf dem Rennsteig (ca. 41 km)

Ilm-Rennsteig-Radweg ICE-Brücke
Ilm-Rennsteig-Radweg ICE-Brücke
Der Mittelpunkt des Rennsteigs
Der Mittelpunkt des Rennsteigs
Radwegweiser am Großen Dreiherrenstein
Radwegweiser am Großen Dreiherrenstein



In Langewiesen überqueren Sie die Ilm und haben kurz darauf die imposante Brücke der ICE-Trasse im Blick.

Diese Tour führt Sie durch das Schobsetal bei Gehren (3% Steigung) zum topographischen Mittelpunkt des Rennsteigs, dem Großen Dreiherrenstein. Von dort führt Sie der Rennsteig-Radweg nach Allzunah, dem Startpunkt des Ilmtal-Radweges.




Hier  finden Sie den Track. Bitte verwenden Sie für das Download die rechte Mousetaste.

 


Ilmenau 4,5 km (Ilm-Rennsteig-Radweg) Langewiesen
Langewiesen 4,2 km (Ilm-Rennsteig-Radweg) Gehren (am Schloßmuseum 498 müNN)
Gehren 14 km (Schobsetal) Großer Dreiherrenstein (838 müNN)
Großer Dreiherrenstein 2,9 km (Rennsteig-Radweg) Allzunah
Allzunah 15 km (Ilmtal-Radweg) Ilmenau

 

 

Auf dem Kloster-Radweg nach Paulinzella

Klosterradweg oberhalb Paulinzellas
Klosterradweg oberhalb Paulinzellas
Klosterruine Paulinzella
Klosterruine Paulinzella
Museum und Klosterruine Paulinzella
Museum und Klosterruine Paulinzella



Der Ilmtal-Radweg führt Sie über Langewiesen nach Gräfinau-Angstedt. Nach dem kleinen Park geht es gegenüber der Kirche die Straße bergan bis in den Wald hinein. Dort führt Sie ein breiter Fahrweg direkt zum Rinnetal-Radweg bzw. Klosterradweg nach Paulinzella. In Paulinzella erwartet Sie eine stimmungsvolle Klosterruine, das Museum im Jagdschloß sowie das Museum für Jagd-, Forst- und Klostergeschichte und eine Einkehrmöglichkeit.

Da die Radtour auch über Ortsverbindungsstraßen führt, sollten Sie diese Tour mit dem Radroutenplaner oder mit einer maßstabsgerechten Radkarte machen. Diese erhalten Sie täglich in der Ilmenau-Information.

 


Von Goethe zu Fröbel nach Bad Blankenburg (80 km)

Kloster-Radweg
Kloster-Radweg
Fröbeldenkmal in Bad Blankenburg
Fröbeldenkmal in Bad Blankenburg
Blick auf Hengelbach am Kloster-Radweg
Blick auf Hengelbach am Kloster-Radweg

Für die Planung der Radtour nutzen Sie am besten den Radroutenplaner Thüringen, da es verschiedene Alternativen nach Bad Blankenburg gibt, die teilweise auch über Ortsverbindungsstraßen führen.

Sollten Sie die Rückfahrt abkürzen wollen, können Sie beispielsweise von Bad Blankenburg bis Singen mit dem Zug fahren. Ab Singen geht es dann bergab zum Ilmtal-Radweg und im Tal dann weiter nach Ilmenau.



Hier finden Sie eine der möglichen Touren als Track. Bitte verwenden Sie für das Download die rechte Mousetaste.

 


Ilmenau Ilmtal-Radweg Gräfinau-Angstedt
Gräfinau-Angstedt Rinnetal-Radweg Königsee
Königsee Radweg Richtung Saale-Radweg Bad Blankenburg (37,2 km)
Bad Blankenburg Leutnitz
Leutnitz Kloster-Radweg Solsdorf, Hengelbach
Hengelbach Gösselborn, Singen, Dörnfeld
Dörnfeld Ilmtal-Radweg Ilmenau (36,9 km)