Bild: Städtepartnerschaft

Blue Ash

  • Blue Ash liegt 12 Meilen (19,3 km) nordöstlich von Cincinnati
  • 15 Minuten vom Geschäftsviertel von Cincinnati entfernt
  • 1791 besiedelt
  • 1955 als Dorf zusammengeschlossen
  • 1961 Verleihung der Stadtrechte
  • Verwaltung durch einen Stadtrat (7 gewählte Ratsvertreter)
  • Einwohnerzahl: etwa 13.000
  • Arbeitsplätze: rund 70.000
  • Geschätzte Zahl von Unternehmen: 2.000
  • Allgemeiner Flughafen (Blue Ash Airport - im Besitz und betrieben von der Stadt Cincinnati)
  • Fläche: 7,7 Quadratmeilen (19,94 km2)
  • Flächennutzung: 35% Wohnungen, 35% Industrie/ Wirtschaft, 30% öffentlich
  • 1% örtliche Lohnsteuer
  • Städtischer Etat für 2005: 35,3 Millionen Dollar
  • Die allgemeinen Sycamore- & Princeton-Schulen wurden durch die Ohio Schulbewertungskommission als hervorragend eingestuft (99% der Kinder im schulpflichtigen Alter sind in der Sycamore-Schule)
  • Excellente Gemeindeschulen
  • UC Blue Ash College (ehem. Raymond Walters College) (Fachhochschule, ein Zweig der Universität von Cincinnati)
  • Mehrere Kindertagesstätten
Lage von Blue Ash
 

Hervorragende städtische Dienste:

  • 38 Vollzeit-Polizeibeamte
  • Vollzeitbeamte für Bauverwaltung und Stadtplanung
  • 31 Vollzeit- und mehrere Teilzeit-Feuerwehrleute
  • 24-Stunden-Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und der schnellen medizinischen Hilfe
  • freie Müllabfuhr (für Einwohner und bestehende Unternehmen), freie Abfall-Recycling-Zentren (geöffnet für die Öffentlichkeit)

Zahlreiche städtische Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten:

  • Towne-Platz und Veteranen-Gedenk-Park im Stadtzentrum von Blue Ash
  • Golfplatz von Blue Ash - ein 18-Loch-Golfplatz für nationale Meisterschaften
  • Erholungs-Center, Turnhallen, Fitness-Center, Schwimmbad usw.
  • Sportzentrum mit 11 Baseball- (7 beleuchtete) und 6 Fußball-Feldern (4 beleuchtete) mit entsprechenden Nebeneinrichtungen sowie Park- und Spielplätzen
  • Freilichtbühne
  • Freibad mit 145 Fuß (44,2 m) langen Doppel-Röhren-Wasserrutschen (das Hauptbecken ist das zweitgrößte im Großraum Cincinnati)
  • Acht beleuchtete Außentennisplätze
  • Radwege
  • Spielplätze, Picknickplätze und Park-Schutzhütten
  • Basketballplätze
  • Blue Ash Naturpark
  • Hunt Park (Jagdpark)
  • White Oak Park (Weiße-Eiche-Park)
  • Hazelwood Civic Center
  • Pfeiffer Woods Park (in der Nähe der süd-östlichen Ecke der Pfeiffer- & Kenwood-Straßen)
  • Umfassende Veranstaltungen rund ums Jahr und spezielle Programme innerhalb regelmäßiger Festivals, Konzerte und anderer Freizeitveranstaltungen