Bild: Skiläufer im Winterwald

Spuren der Skiwanderwege und Loipen im Zuständigkeitsbereich der Stadt Ilmenau

Aufgrund der ausreichenden Schneehöhen auch in den Tallagen hat die Stadt Ilmenau zum ersten Mal in dieser Wintersaison die entsprechende Technik eingesetzt und die in ihrem Verantwortungsbereich liegenden Loipen und Skiwanderwege gespurt, sodass für die Ilmenauer Bürger und Gäste die Möglichkeit besteht, auf diesem Gebiet aktiv zu werden.

Mit dem Thüringer Forstamt Frauenwald wurde vor der Saison abgesprochen, welche Skiwanderwege und Loipen aufgrund geplanter Holzeinschlagsmaßnahmen nicht präpariert werden können.

Das betrifft folgende Wege:

Ilmenau/Manebach  Skiwanderweg „Rund um das Leimbühl“ 
Ilmenau  Skiwanderweg „Ingenieursweg“ 

 
Auf den Internetseiten (www.thueringer-wald.com) des Regionalverbund Thüringer Wald e.V., Bahnhofstr. 4 – 8, 98527 Suhl sind die aktuellen Bedingungen abrufbar.

Durch die Eingemeindungen haben sich die zu bearbeitenden Loipen und Skiwanderwege von 53 km auf 202 km erhöht.
Neben der Durchführung der kommunalen Pflichtaufgabe Winterdienst und der damit verbundenen erhöhten Einsatzzeiten unserer Mitarbeiter, bedeutet das Spuren eine große Herausforderung.

Präpariert sind im Skigebiet:

Ilmenau 15 km Skiwanderwege  6 km Winterwanderwege
Ilmenau/Manebach 27 km Skiwanderwege 19 km Winterwanderwege
Langewiesen  9 km Skiwanderwege  
Stützerbach  4 km Skiwanderwege  6 km Winterwanderwege
   2 km Loipe  
Frauenwald 33 km Skiwanderwege 10 km Winterwanderwege

 


Übersicht über alle Skiwanderwege der Stadt Ilmenau (auch die zzt. nicht präparierten)