Bild: Festhalle

Übergabe von Fördermitteln für die Sanierung der Festhalle

Am 25. September 2018 übergab der Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft, Dr. Klaus Sühl in der Festhalle Ilmenau einen Zuwendungsbescheid über Investitionszuschüsse aus Mitteln des "Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) in Höhe von 8 Mio. €. In Anwesenheit von Mitgliedern des Stadtrates, Mitarbeitern der Stadtverwaltung und anderen Interessenten nahm der Beauftragte der Stadt Ilmenau, Gerd-Michael Seeber, Oberbürgermeister a. D. die großzügige Zuwendung entgegen. Sie soll nach den Richtlinien zur Förderung städtebaulicher Maßnahmen im Rahmen des Programms "Städtebauliche Aufwertung von Stadtquartieren und Gemeinden auf der Grundlage integrierter Stadtentwicklungskonzepte" für die Sanierung der Festhalle eingesetzt werden.

Übergabe von Fördermitteln für die Sanierung der Festhalle
Übergabe von Fördermitteln für die Sanierung der Festhalle