Bild: Rathaus

Ilmenauer Bürgerhaushalt 2018 - Vorschläge

Die eingereichten Vorschläge wurden im pdf-Format gespeichert. Das jeweilige Dokument wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Vorschlag 1

Barrierefreier Zugang vom Altneubau Geschwister-Scholl-Straße zum Aldi; abgesenkter Gulli in der Hüttenholzstraße
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 2

Verkehrsberuhigung im Baugebiet Friedhof Ost; Spielplatz im Gebiet; Fußgängerüberweg/ Fußgängerampel an der Kreuzung zur Erfurter Straße
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 3

Bessere Einstellung der Lautsprecheranlage im Stadion Hammergrund
Eingereicht von: Kai Hesbacher

Vorschlag 4

Überdachte Fahrradständer am Ilmenauer Hauptbahnhof
Eingereicht von: Jan Ehemann

Vorschlag 5

Kampagne für den Umweltschutz
Eingereicht von: Stephan Mechold

Vorschlag 6

Anlegen von Blühstreifen für Insekten und Vögel
Eingereicht von: Christian Spantig

Vorschlag 7

Besserer und sicherer Zugang zu den Infotafeln an der Tannenbrücke
Eingereicht von: Ullrich Abicht, Straße des Friedens 16, 98693 Ilmenau

Vorschlag 8

Bessere Erreichbarkeit der Info-Tafel an der Tannebrücke; Wiese an der Mandela-Brücke ausblühen lassen
Eingereicht von: Brunhilde Mayr

Vorschlag 9

Von-Schwendler-Weg in Ordnung bringen
Eingereicht von: Gert Ickrath

Vorschlag 10

Installieren von Mülleimern neben Bänken
Eingereicht von: Christian Schultz

Vorschlag 11

Aufstellen eines Fahrradständers an der Schulbushaltestelle "Am Bahnhof" in Manebach
Eingereicht von: Rudi Baumann; Berggrabenweg 5, 98693 Ilmenau OT Manebach

Vorschlag 12

Befestigung des Fußgänger- / Fahrradweges zwischen Festhalle und Freibad
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 13

Gefahrenstelle am Wenzelsberg / Höhe Prellervilla durch abgesunkenen Wassereinlauf sowie Kanaldeckel - Parkerlaubnisschild versetzen
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 14

Weiterführen des Frühschwimmens im Freibad mit Ermäßigung für einen begrenzten Nutzungszeitraum
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 15

Verbesserungen am Bahnübergang vom Weg zur Festhalle - Treppenanlage zur Goetheallee
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 16

IImenauer Kunstrad - Errichtung eines künstlerisch entwickelten Nachbaus eines der 4 Wasserräder aus dem unter Goethes maßgeblicher Mitwirkung betriebenen Johannesschacht.
Eingereicht von: Heimatgeschichtlicher Verein e.V., Günter Andrä, Waldstraße 1, 98693 Ilmenau

Vorschlag 17

Absprache innerhalb der Stadtverwaltung, um Kriterien festzulegen, die für den Wettbewerb „Ökologischer Garten“ gelten sowie Abmahnungen durch das Ordnungsamt der Eigentümer das Aussehen der Grundstücks- / Gehwegpflege betreffend
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 18

Bei der Planung der neuen Schwimmhalle auf kostensenkende Maßnahmen achten.
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 19

Pflanzung von Bäumen am Schulweg zwischen Arndtstraße und Steinstraße
Eingereicht von: Peter Kürschner

Vorschlag 20

Verbesserung des Stadtmarketings und des Online-Auftritts bei Facebook
Eingereicht von: Angelika Stern

Vorschlag 21

Befürwortung der Netten Toilette - eine auch behindertengerecht
Eingereicht von: Angelika Stern

Vorschlag 22

Trinkbrunnen in der Fußgängerzone
Eingereicht von: Angelika Stern

Vorschlag 23

Umwelt u. Naturschutz: zu radikaler Baumschnitt; Park- und Gartenanlagen: Stadtpark nicht mehr attraktiv
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 24

Nette Toilette verwirklichen; Bäume in der H.-Hertz-Straße beschneiden
Eingereicht von: Helga Konstanty

Vorschlag 25

Sanierung des Bürgersteiges vom Hangeberg; fehlende Bank am Mittleren Berggrabenweg; Sanierung der Himmelleiter
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 26

Problem der Restabfallbehälter in der Fußgängerzone am Wochenende; ÖPNV für Wohngebiet um Hangeberg; Sanierung der Straßen Hangeberg und Lärchenwäldchen
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 27

Sanierung der Straße (obere Hälfte) und des Fußweges vom Hangeberg
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 28

Einrichtung eines Trimm-Dich-Pfades im Stadtpark
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 29

Ein großer Wasser- und Abenteuerspielplatz auf der Wiese am Großen Teich.
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 30

Verbreiterung und Pflastern des Fußweges von der Hanns-Eisler-Straße zum Altersheim
Eingereicht von: Reiner Schmidt

Vorschlag 31

Schaffung eines zusätzlichen Behindertenparkplatzes am Turm der St. Jakobuskirche; Sichtschutz für einen Lagerplatz am Friedhofsausgang bei Marios Blumenparadies
Eingereicht von: Helga Gröpler

Vorschlag 32

Erneuerung der Fahrradständer am Ilmenauer Freibad
Eingereicht von: Peter Schütz, ADFC Ilm-Kreis

Vorschlag 33

Pachtung der Ilmbrücke des wavi am Pegelmessstand durch die Stadt Ilmenau sowie Öffnung selbiger für die Öffentlichkeit
Eingereicht von: Fabian de Planque

Vorschlag 34

Neubau einer Radstrecke auf einer ehemaligen Industriebahnstrecke/ Verlängerung des Ilm-Rennsteig-Radwegs
Eingereicht von: Markus Wagner

Vorschlag 35

Fahrbahnschwellen zur Temporegulierung am Zebrastreifen Johann-Friedrich-Böttger-Straße / Einmündung Schorte-Straße
Eingereicht von: Christiane Hesse

Vorschlag 36

Umwidmung der Haushaltsmittel vom Kultur- und Begegnungszentrum Ilmenau e.V. hin zur Förderung kultureller Projekte unterschiedlicher Träger
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 37

Verkehrsspiegel für Fußgänger Erfurter Straße - Abzweig Rasen/Hangeberg
Eingereicht von: Ellen-Kathrin und Dietrich Kuske

Vorschlag 38

Schnelleres Internet und modernere Computer an der Goetheschule (und keine Kletterspinne)
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 39

Anschluss ans Fernbusnetz
Eingereicht von: Angelika Stern

Vorschlag 40

Gestaltung des Ilm-Ufers als Naherholungsgebiet
Einreicher/in möchte anonym bleiben

Vorschlag 41

Organisieren von regelmäßigen Müllsammelaktionen mit den Bürger_innen als Ergänzung zur professionellen Stadtreinigung
Eingereicht von: Fabian de Planque

Vorschlag 42

Umbau der Kanalisation zu einem vollkommen getrennten System
Eingereicht von: Fabian de Planque

Vorschlag 43

Schaffung eines Kinder- und Jugendparlaments mit eigener nebenamtlicher Koordinationsstelle zur Förderung der politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen als Ersatzgremium für den Kinder- und Jugendbeirat
Eingereicht von: Fabian de Planque

Vorschlag 44

Verzicht auf benzingetriebene Geräte für die Garten- und Landschaftspflege sowie Prüfung von geeigneten umweltfreundlichen Alternativen
Eingereicht von: Fabian de Planque

Vorschlag 45

Begrenzen der Versieglungsquote bei Baugrundstücken
Eingereicht von: Christian Koch

Vorschlag 46

Probleme auf dem Grundstück Einkaufsmarkt am Grenzhammer
Eingereicht von: Christian Koch

Vorschläge 47 bis 51

 

 

 

 

Sanierung Fußweggeländer zwischen Zechenhaus und Unterem Berggraben

Stadt-Toiletten

Hinweisschilder zu Fahrradcontainern und öffentlichen Toiletten an den Radwegen anbringen, Orientierungskarte für Radfahrer

Prüfung Toilette Stollen

Parkplatz Schwimmbad
Vorschläge 47 bis 51 eingereicht von: Eckhard Kriltz

Vorschlag 52

Hundetoiletten im unteren Wohngebiet vom "Stollen" und dem "ILM-Radweg"
Einreicher/in möchte anonym bleiben