Bild: Ausländische Studierende während der IWSI 2013

ISWI 2017 – Internationale Studierendenwoche in Ilmenau

Vom 12. Mai bis zum 21. Mai 2017 findet an der Technischen Universität Ilmenau die Internationale Studierendenwoche in Ilmenau (ISWI) statt, die größte Studierendenkonferenz Deutschlands dieser Art. Zehn Tage lang kommen rund 400 Teilnehmer/innen aus ca. 80 Ländern zusammen, um zu diskutieren, sich auszutauschen und gemeinsam ein festgelegtes Thema zu bearbeiten.
In 27 Gruppen betrachten die Studierenden aus aller Welt dieses Jahr den Diskurs der „Globalen Gerechtigkeit" mit dem Motto „Global Justice: A Fair(y) Tale?" und versuchen, über Kulturgrenzen hinweg Lösungsansätze zu erarbeiten.

Die Woche beginnt mit dem Eröffnungskonzert der Gruppe „Banda Internationale" am 13. Mai im Stadtpark. Ein öffentliches Highlight wird sicher das „World Food Festival" am 14. Mai – mit Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern am Wetzlarer Platz – sein.

Weitere kulturelle Höhepunkte der ISWI 2017 finden Sie im neuen Amtsblatt auf Seite 2.

Die offizielle Homepage der ISWI informiert über alle geplanten Aktivitäten und bietet umfangreiche Hintergrundinformationen (in englischer Sprache).

Das hsf studentenradio sendet auf der Frequenz 98,1 MHz ein spezielles Programm als ISWI Radio.

Hier gibt es dazu Informationen in englischer Sprache.
 

ISWI 2015 - Brunch auf dem Wetzlarer Platz (Foto: A. Hartmann)
ISWI 2015 - Brunch auf dem Wetzlarer Platz (Foto: A. Hartmann)
ISWI 2015 - Brunch auf dem Wetzlarer Platz (Foto: A. Hartmann)
ISWI 2015 - Brunch auf dem Wetzlarer Platz (Foto: A. Hartmann)