Bild: Markt mit Rathaus und Amtshaus

Smartphone-Ladestation in der Ilmenau-Information

Ab sofort laden Gäste der Ilmenau-Information und des GoetheStadtMuseums ihr Smartphone in einer von drei Ladeboxen kostenlos während der Öffnungszeiten des Hauses auf.

Um das Angebot zu ermöglichen, wurden die bereits vorhandenen Kleidungsschließfächer mit Steckdose und Ladekabel für Smartphones bekannter Hersteller ausgerüstet. Die Schließfächer bleiben natürlich weiterhin auch für das Verwahren von Kleidung und Taschen nutzbar.


Die drei Ladeschließflächer sind mit einem entsprechenden Aufkleber versehen.
Schon seit einigen Monaten bietet die Stadtverwaltung Ilmenau gemeinsam mit dem Internetprovider newone GmbH einen kostenfreien HotSpot namens wILfi im Amtshaus/Foyer an - mit dem ebenfalls kostenlosen Ladeservice komplettiert die Ilmenau-Information ihr Angebot für alle Smartphone-Nutzer.