Bild: Kopfbild Hauptfeuerwache

Einsätze


2019/024
17. Januar 2019
23:34 Uhr
Ausgelöster Heimrauchmelder // Ilmenau, Geschwister-Scholl-Straße

Die Alarmierung begründetet sich auf vielfachen technischen Defekt.


Im Einsatz: DLK 23/12, HLF 20-2
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/023
17. Januar 2019
17:34 Uhr
Schornsteinbrand // Ilmenau, Mittelfeldstraße

Zwischen dem ersten und zweiten OG eines Wohnhauses war entlang des Schornsteins ein Brand entstanden, der jedoch bei Eintreffen der Kameraden bereits erloschen war. Die betroffenen Wohnungen waren leicht verraucht und wurden belüftet. Eine Kontrolle des Bereichs sowie des Schornsteins ließ keine weitere Gefahr erkennen.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, GW-L 2, HLF 20-2, MTW, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/022
17. Januar 2019
10:16 Uhr
Einlauf Brandmeldeanlage // Ilmenau, Ehrenbergstraße

Ein angebrannter Lüftermotor hatte die BMA ausgelöst.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, GW-L 2, HLF 20-2, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/021
16. Januar 2019
09:15 Uhr
Einlauf Brandmeldeanlage // Ilmenau, Oehrenstöcker Straße

Auslösen durch Wartungsarbeiten.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-2, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/020
15. Januar 2019
11:17 Uhr
Ölspur // Ilmenau, Paul-Löbe-Straße

Die Ölspur wurde abgestreut und durch die städtische Kehrmaschine aufgenommen.


Im Einsatz: ELW1, GW-L 2, HLF 20-2, MTW
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/019
15. Januar 2019
09:40 Uhr
Tragehilfe // Ilmenau, Sturmheide

EIne Person wurde mittels Schleifkorbtrage aus der Wohnung getragen und dem Rettungsdienst übergeben.


Im Einsatz: DLK 23/12, HLF 20-2
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/016
11. Januar 2019
11:33 Uhr
Verkehrsunfall // BAB 71, AS Ilmenau-Ost, Fahrtrichtung Sangerhausenüberörtlich

Bei einem weiteren Verkehrsunfall waren ein Reisebus und ein PKW beteiligt. Zwei Personen wurden verletzt und dem Rettungsdienst übergeben.


Im Einsatz: GW-L 2, RW, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/015
11. Januar 2019
11:32 Uhr
Verkehrsunfall // BAB 71, AS Ilmenau-Ost, Fahrtrichtung Sangerhausenüberörtlich

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW wurden keine Personen verletzt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die betroffenen Personen betreut.


Im Einsatz: ELW1, HLF 20-1
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/014
10. Januar 2019
17:24 Uhr
Küchenbrand // Ilmenau, Max-Planck-Ring

Die Küche und die angrenzenden Bereiche waren stark verraucht, das Feuer selbst war bereits durch Bewohner gelöscht worden. Die Räume wurden mit Wärmebildkamera und Meßgeräten kontrolliert und schließlich freigegeben.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, GW-L 2, HLF 20-1, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/013
10. Januar 2019
15:33 Uhr
Ölspur // Ilmenau, Neue Marienstraße

Eine Ölspur zog sich über die Neue Marienstraße, Hohe Straße und Hangeberg. Die Spur wurde abgestreut und die Einsatzstelle einem Verantwortlichen der Stadt übergeben.


Im Einsatz: ELW1, GW-L 2, HLF 20-1, MTW
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/012
10. Januar 2019
13:01 Uhr
Baum droht umzustürzen // Ilmenau-Roda

Ein Baum drohte auf eine Freileitung zu stürzen und musste stückweise abgetragen werden.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-1, RW
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau, FF Ilmenau-Roda
2019/011
10. Januar 2019
10:08 Uhr
Verkehrsunfall // Ortsverbindung Ilmenau - Manebach

Bei Ankunft der Feuerwehr lag ein PKW auf der Seite im Graben, eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.


Im Einsatz: ELW1, GW-L 2, HLF 20-1, RW, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/010
09. Januar 2019
18:02 Uhr
Unterstützung Rettungsdienst // Ilmenau, Bergrat-Mahr-Strasse

Eine Hand war eine ungewöhnlich enge Verbindung zu einer Türklinke eingegangen. Türklinke, Hand und dazugehörige Person konnten dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-1
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/009
09. Januar 2019
13:59 Uhr
Kellerbrand // Manebach, Goethestraße

In dem Keller eines Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen, zwei Personen befanden sich noch im Gebäude und wurden durch einen Trupp gerettet. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, GW-L 2, HLF 20-1, MTW, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau, FF Manebach
2019/008
08. Januar 2019
17:51 Uhr
Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall // Ilmenau, Heinrich-Hertz-Straße

Eine Unfallstelle wurde abgesichert, für die Unfalldokumentation ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe abgebunden.


Im Einsatz: ELW1, GW-L 2, HLF 20-1
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/007
08. Januar 2019
14:40 Uhr
Tierrettung // Ilmenau, Bertolt-Brecht-Straße

Eine Katze hatte sich unter einer Kellertreppe verkrochen und war nicht davon zu überzeugen, diesen Platz wieder zu verlassen. Sie ließ sich schließlich durch vertrauenerweckendes Miauen der Einsatzkräfte erweichen.


Im Einsatz: ELW1, HLF 20-1, RW
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/006
07. Januar 2019
15:32 Uhr
Türöffnung // Ilmenau, Am Stollen

Die Tür wurde für Polizei und Rettungsdienst geöffnet.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-1
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/005
06. Januar 2019
01:22 Uhr
Ausgelöster Heimrauchmelder // Ilmenau, Bertolt-Brecht-Straße

Es konnte keine Feststellung gemacht werden.


Im Einsatz: HLF 20-2
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/004
04. Januar 2019
18:06 Uhr
Tragehilfe // Ilmenau, Am Eichicht

Eine Person wurde mittels DLK aus dem 6. OG gerettet.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-2
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/003
02. Januar 2019
09:17 Uhr
Notarztzubringer // Ilmenau, Heinrich-Hertz-Straße

Transport des Notarztes zur Einsatzstelle.


Im Einsatz: MTW
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/002
01. Januar 2019
22:07 Uhr
Türöffnung // Ilmenau, Am Eichicht

Die Tür konnte schnell geöffnet werden.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-2
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau
2019/001
01. Januar 2019
00:14 Uhr
Einlauf Brandmeldeanlage // Ilmenau, Bertolt-Brecht-Straße

Der erste Einsatz des Jahres führte die Kameraden in die Sammelkanäle unter dem Wohngebiet Am Stollen. Außer einer leichten Verrauchung, vermutlich durch Silversterraketen, konnte nichts festgestellt werden.


Im Einsatz: DLK 23/12, ELW1, HLF 20-2, MTW, TLF 24/50
Eingesetzte Kräfte:: FF Ilmenau