Bild: Kopfbild Feuerwache Heyda

H-2018/010
27. Februar 2018
20:00 Uhr
Brandwache Einsatzstelle // Heyda,Simsgasse

Am Abend kontrollierten die Kameraden der Feuerwehr Heyda in regelmäßigen Abständen noch einmal die Einsatzstelle. Die Feuerwehr Ilmenau stellte uns ihre Wärmebildkamera bereit. Gegen 6 Uhr wurde die Brandwache beendet. Es konnten keine weiteren Glutnester gefunden werden.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/009
27. Februar 2018
14:57 Uhr
Dachstuhlbrand // Heyda,Simsgasse

Der Dachstuhl eines Wohnhauses brannte in der Heydaer Simsgasse. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte aus Heyda und Ilmenau stand der Dachstuhl und weitere Teile des Gebäudes bereits in Vollbrand. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich bereits in Sicherheit bringen. Sieben Trupps der Feuerwehr Ilmenau unter Atemschutz kamen zum Einsatz. Weitere Kräfte aus Manebach und Oberpörlitz wurden nachalarmiert, um Atemschutzgeräteträger bereitzustellen. Die Feuerwehr Heyda war mit 7 Kameraden vor Ort.


Im Einsatz: DLK 23/12,ELW 1,GW-L2,HLF 20-1,HLF 20-2,TLF 24/50,LF 20/16,TLF 16/25,MTW,MTW,TSF-W, TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda,FF Ilmenau,FF Manebach,FF Oberpörlitz
H-2018/008
18. Januar 2018
15:18 Uhr
Baum auf Straße // Ortsverbindung Heyda - Unterpörlitz

Ein allerletzter umgestürzter Baum an diesem Tag blockierte die Straße unweit des Wasserwerkes. Dieser wurde ebenfalls durch die Kameraden beseitigt. Die Kameraden blieben noch eine Weile einsatzbereit auf Wache. Als das Sturmtief "Friedrike" nachließ,wurde die Einsatzbereitschaft beendet.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/007
18. Januar 2018
15:08 Uhr
Umgestürzte Bäume // Ortsverbindung Heyda - Unterpörlitz

Wenige Meter weiter fielen kurz vor Beendigung der Arbeiten erneut 2 Bäume um und blockierten die Fahrbahn. Diese wurden ebenfalls durch uns entfernt. Die alarmierten Kräfte aus Ilmenau wurden vor Ort nicht benötigt.


Im Einsatz: ELW 1,DLK 23/12, TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda,FF Ilmenau
H-2018/006
18. Januar 2018
14:46 Uhr
Umgestürzte Bäume // Ortsverbindung Heyda - Unterpörlitz

Erneut wurden zwei umgestürzte Bäume gemeldet, oberhalb der Einfahrt des Wasserwerkes fielen zwei große Bäume auf die Straße. Diese wurden rasch entfernt.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/005
18. Januar 2018
14:30 Uhr
Baum auf Telefonleitung // Zufahrtsstraße Stausee Heyda

Ein weiterer Baum lag auf der Telefonleitung die zum Stausee führte. Wir konnten den Baum von der Telefonleitung beseitigen und sicherten die Telefonleitung.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/004
18. Januar 2018
14:20 Uhr
Zaun auf Straße // Heyda , Auf der Heide

Auf dem Rückweg zur Feuerwache blockierte ein loßes Zaunsfeld die Straße in Heyda. Wir sicherten das Zaunsfeld und fuhren zum Standort.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/003
18. Januar 2018
14:10 Uhr
Baum droht zu stürzen // Ortsverbindung Heyda - Unterpörlitz

Erneut wurde ein Baum gemeldet, der drohte auf die Straße zu stürzen.
Wir sicherten die Einsatzstelle und fällten den Baum. Anschließend wurde die Straße beräumt.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/002
18. Januar 2018
13:45 Uhr
Baum auf Straße // L2699, Ortsverbindungsstraße Heyda - Martinroda

Nachdem wir die erste Einsatzstelle verlassen hatten, wurde uns in Heyda ein weiterer umgestürzter Baum gemeldet. Diesmal auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Martinroda. Die Kameraden schneideten den Baum mit der Motorkettensäge weg und beräumten die Einsatzstelle.


Im Einsatz: TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: FF Heyda
H-2018/001
18. Januar 2018
13:28 Uhr
Umgestürzte Bäume // Ortsverbindung Heyda - Unterpörlitz

Das Sturmtief "Friederike" zog über Thüringen und weitere Bundesländer, auch in den Thüringer Wäldern fielen vielerorts Bäume um. Die ersten beiden Bäume an diesem Tag fielen auf die Straße in Richtung Ilmenau. Die Feuerwehr Ilmenau,die ebenfalls alarmiert wurde konnte nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.
Wir entfernten die beiden umgestürzten Bäume und konnten wieder in Richtung Feuerwache fahren.


Im Einsatz: HLF 20-2, TSF-W
Eingesetzte Kräfte:: Feuerwehr Heyda,Feuerwehr Ilmenau