Bild: Läufer

Ilm-Sporthalle

Die neue Mehrzwecksporthalle in der Richard-Bock-Straße 10 soll dazu beitragen, dass sich Ilmenau zu einer geschätzten Sport- und Touristenstadt entwickelt.

Die Sportstätte wird dem Schulsport, dem außerschulischen Sport sowie dem Vereinssport zu Nutzung überlassen.

Eine Tribüne mit ca. 500 Sitz- und Stehplätzen (bei Bedarf erweiterungsfähig) lässt die sportbegeisterten Thüringer Zuschauer bei den zahlreichen Veranstaltungen auf ihre Kosten kommen.

Umfassende Außenanlagen, Parkplätze etc. gehören zu diesem modernen Sportkomplex.

  • Großsportfeld - 45 m x 27 m, unterteilbar in
  • 3 Übungsfelder - 15 m x 27 m
  • 1 Gymnastikraum
  • 1 Konditionsraum
  • 1 Kraftraum
  • Imbissraum und Foyer mit Garderobe
  • Sanitär- und Umkleideraum, Technik- und Regieräume
  • Kommunikationsräume für die Sportlehrer und Sportvereine