Bild: Läufer

Eisstockplatz



Eisstockfreunde des WSV Ilmenau

Der Eisstockplatz im Gabelbachtal ist die Sportstätte der Eisstockfreunde Ilmenau, einer Sparte des WSV Ilmenau.

Die Eisstockfreunde Ilmenau wurden bei einer Veranstaltung des WSV Ilmenau am 23. Februar 1913 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Der Wettkampfplatz im Gabelbachtal wurde 1959 in Eigenregie der Mitglieder gebaut.
1966 bis 1967 ist das jetzige Vereinsheim erstellt worden. Im Laufe der Jahre wurde die Gesamtanlage immer wieder modernisiert, so dass zur Zeit auf dem Eisstockplatz vier Wettkampfbahnen zur Verfügung stehen.
Seit Eröffnung der Eishalle werden auch dort Turniere ausgetragen.

Vom April bis Oktober trainieren die Eisstockfreunde auf dem Platz am Gabelbach und von Oktober bis April in der Eishalle und zwar immer Donnerstags (18:00 – 20:00 Uhr bzw. 17:30 – 19:30 Uhr). Auf den Asphaltbahnen kann im Sommer und im Winter trainiert werden.

Die Eisstockfreunde Ilmenau veranstalten natürlich neben den jährlichen Vereinsmeisterschaften auch nationale und internationale Turniere sowie Gäste- und Sponsorenturniere. Der Verein hat zur Zeit 22 aktive Mitglieder.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Verein sind, bei dem Sie Eisstockschießen können, wenden Sie sich bitte an Frau Kirsten Schneider, Tel. 0171 – 42 55 259.

Die Eisstockfreunde freuen sich auf neue Mitglieder!