Bild: Festhalle
Konzerte, Festivals, Show & Tanz
Die große Südtiroler Weihnacht

Die große Südtiroler Weihnacht


Die beliebte Weihnachtstournee mit Südtiroler Künstlern wie: Die Ladiner, Kastelruther Männerquartett und Nicol Stuffer führt quer durch Deutschland. Dieses einzigartige und abwechslungsreiche Konzert garantiert einen unvergesslichen, besinnlichen Abend am Fr., 07.12.18 in der Festhalle. Seit ihrem sensationellen Grand Prix-Sieg „Beuge dich vor grauem Haar“ sind die Ladiner längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zählen zu dem Besten, was die Volksmusik zu bieten hat. Ihre unverwechselbaren Stimmen und eingängigen Melodien haben sie zu sämtlichen großen Musiksendungen im In- und Ausland geführt. Sie singen von der impulsanten Bergwelt Südtirols, ihrer unvergleichlich schönen Heimat und über berührende Geschichten, die das Leben schreibt. Das ist womöglich das Erfolgsgeheimnis der Ladiner. Den beiden nimmt man ab was sie singen, denn ihre Art aufrecht zu leben und zu wirken, spiegelt sich in all ihren Titeln wider. Die Ladiner-Fans wissen, wenn sie diese beiden Musikstars in Lederhose und blauem Seidengilet irgendwo sehen, dann bekommen sie musikalischen Seelenbalsam geboten. Ein unvergleichliches Klangerlebnis bietet das Kastelruther Männerquartett. Wunderbare, glasklare Stimmen mit warmen Timbre besingen das Wunder der Berge und das Lob Gottes. Man hört an der Hingabe des Gesangs und der Ehrlichkeit der Lieder, dass religiöse Titel den Musikern Freude und Bestimmung zugleich sind. Die vier Musiker arbeiten schon seit längerer Zeit Seite an Seite mit ihrem Freund und Musikbegleiter Oswald Sattler, der als Volksmusikant im deutschsprachigen Raum alles erreicht hat, was man nur erreichen kann. Nicol Stuffer - „Musik ist meine Leidenschaft“ – so schwärmt die attraktive junge Frau. Bereits im zarten Alter von sieben Jahren begann sie mit dem Geigen-unterricht. Sie sang, gemeinsam mit den Ladi¬nern (Joakin ist ihr Vater), bei Florian Silbereisen den Titel „Erzähl mir deine Träume“. Das neue Schlager-Album „wenn Herzen sich berühren“ beinhaltet auch drei Duett-Titel mit ihrem Vater Joakin. Genießen Sie einen unvergesslichen Abend und lassen Sie sich mit den wunderschönen Klängen in Weihnachtsstimmung versetzen.

Eintritt: Karten gibt es bereits ab 35,90 €. kartenvorverkauf in der Ilmenau-Information

Veranstaltungsort:

Festhalle
Naumannstraße 22
Ilmenau

Web: http://www.ilmenau.de/146-0-Festhalle.html

Veranstalter:

Termine:

Fr, 07.12.2018, 16:00 Uhr

Zurück zur Übersicht