Bild: Spaziergänger im Winter

Führungen für Individualgäste

Lassen Sie sich von unseren Stadtführern zur Stadtgeschichte und Goethes Wirken in Ilmenau in ihren Bann ziehen. Entdecken Sie die vielen Gesichter und Geschichten Ilmenaus auf den wöchentlichen Führungen von Mai bis Oktober.

An diesen Terminen können Sie ohne Voranmeldung teilnehmen.

Unsere Führungen können Sie natürlich auch ganz individuell für Tagungen, Klassentreffen oder Familientreffen über die Ilmenau-Information bestellen. Die komplette Übersicht der buchbaren Führungen und Tagesprogramme finden Sie hier sowie im Prospekt „Erleben" der Ilmenau-Information.

 

 

Museumsführung ganzjährig


Schlittenscheune: Führung zur Rodelgeschichte

Termin: Samstag 14.00 Uhr
Dauer : ca. 45 Minuten
Preis: 3,50 Euro/ Person
Treff: Langewiesener Straße 2A

Auf 160 m² Ausstellungsfläche wird die Geschichte des Ilmenauer Rodel- und Bobsports von den Anfängen bis heute dargestellt. Allein 6 Olympiasieger begannen ihre Laufbahn in Ilmenau.
100 historische Schlitten ab dem 19.Jahrhundert sowie Trainings-und Wettkampfgeräte für Rodel und Bob werden in ihrer Entwicklung gezeigt.

 


Öffentliche Führungen von Mai bis Oktober ohne Anmeldung


Stadtspaziergang durch Ilmenau

Termin: Montag 10 Uhr und Freitag 16 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 4,- Euro/Person
Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1

Gästeführer mit fundiertem kulturhistorischen Wissen lassen den Gast in einem kurzweiligen Rundgang an der Entwicklung unserer Stadt, von „Ulmina" - den Anfängen, bis hin zur Technologie- und Wissenschaftsregion, teilhaben. Bekanntes und Neues gibt es auch für den interessierten Ilmenauer zu entdecken. Jeden 4.Freitag im Monat lädt die kostümierte Corona Schröter persönlich zu einem Stadtrundgang ein.

 



Orgelführung- Die über 100 jährige Walckerorgel

Termin: Dienstag 10.30 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Preis: Es wird um eine Spende für die Kirchenmusik in der St. Jakobuskirche gebeten.
Treff: St. Jakobuskirche, Kirchplatz 1

Die 1911 erbaute Walcker-Orgel in der St. Jakobuskirche zählt zu den bedeutendsten romantischen Instrumenten im mitteldeutschen Raum.



Fahrt zum Kickelhahnturm- Bustour mit Führung

Termin: Mittwoch 10 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 12,- Euro/Person
Treff: Ilmenau- Information, Am Markt 1

Bustour zum Hausberg Kickelhahn und einer Führung rund um den Turm- das Wahrzeichen der Stadt Ilmenau.
Diese Bustour kann auch individuell organisiert sein (Preis auf Anfrage).



350 Jahre Glas in Ilmenau

Termin: Donnerstag 10 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Preis: frei
Treff: Goethepassage, Am Markt

Der Verein Ilmenauer Glastradition präsentiert mit rund 600 Exponaten zur Geschichte der technischen Glasindustrie im Raum Ilmenau eine sehr umfangreiche Ausstellung in der Goethepassage.



Mit der Schrötern auf historischer Spurensuche

Termin: jeden 4.Freitag im Monat um 16 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Preis: 4,-Euro/Person
Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1

Corona Schröter war eine gefeierte und gefragte Sängerin am Weimarer Hof, die als erste Darstellerin Goethes Iphigenie verkörpern durfte. Sie verstarb 1802 in Ilmenau.



Der Bergbau in Ilmenau

Termin: Sonntag 10.30 Uhr (1. und 3.Sonntag im Monat)
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 4,- Euro/ Person
Treff: Ilmenau-Information, Am Markt 1

Über Jahrhunderte wurde in Ilmenau Kupfer und Silber abgebaut. Folgen Sie den Spuren durch das historische Bergbauviertel mit der Besichtigung der Bergmannskapelle.