Bild: Rathaus

Anmeldung bei Einzug in eine Wohnung

Leistungen des EMA
  • Fertigung der Anmeldebestätigung
  • Anschriftenänderung in Personalausweis oder Reisepass
Gebühr keine
benötigte Unterlagen
  • Personalausweis und/oder Reisepass
  • Sollte keines dieser Dokumente vorhanden sein: Geburts-, Heiratsurkunde oder Familienstammbuch
  • bei Vertretung sind die Dokumente der übrigen Angehörigen zwecks Anschriftenänderung mit vorzulegen
  • Vorlage einer Wohnungsgeberbestätigung (§19 BMG)
Bemerkungen
  • Meldung innerhalb von zwei Wochen nach Zuzug erforderlich
  • persönliche Vorsprache des Meldepflichtigen
  • Eine Familie mit den gleichen bisherigen und künftigen Wohnungen kann sich von einem Meldepflichtigen vertreten lassen.
gesetzliche Grundlagen Bundesmeldegesetz (BMG)
Tel./ Fax/ E-Mail: 03677 600 103 / 03677 600 104 / E-Mail

Weitere Informationen finden Sie im Zuständigkeitsfinder des Serviceportals des Freistaates Thüringen.